JOB SHOP

Letzigrund

Der erste Schritt in den Berufsalltag

JOB SHOP ist eine Anlaufstelle für Jugendliche. Die Organisation vermittelt jugendliche Arbeitskräfte an Firmen (KMUs) und Privatpersonen je nach Bedarf. Der JOB SHOP wurde 1996 eröffnet und vermittelt SchulabgängerInnen und erwerbslosen Jugendlichen kürzere und längere Arbeitsaufträge bei Firmen und Privaten. Im Rahmen eines stunden-, tage- oder wochenweisen Arbeitseinsatzes können sie ihr Taschengeld selber verdienen und erhalten so einen Einblick in die heutige Arbeitswelt.

Zielsetzung hildebrand Media:

Für eine Online-Werbekampagne inszenieren wir mehrere kurzweilige Clips, die alle nach demselben Muster aufgebaut sind. Was wären die Konsequenzen, wenn ein Auftraggeber auf die jugendlichen Arbeitnehmer verzichten müsste? In den Videos bilden wir die Schlussfolgerung in überspitzter Form ab. Dabei drehen wir in verschiedenen Schauplätzen, wo die Jugendlichen als Arbeiskraft im Einsatz stehen.

  • Schützenhaus Albisgütli: Video
  • Freitag Lab: Video
  • Bibliothek Zürich Oerlikon: Video
  • Stadtgärtnerei Zürich: Video
  • Letzigrund Zürich: Video

Kunde